Skip to main content

Räuchern mit heimischen Kräutern und Blüten

Die Geschichte des Räucherns ist sehr alt. Die Menschen saßen um das Feuer und merkten, dass der Rauch beim Verbrennen von harzreicher Rinde und aromatischen Pflanzen duftete, wohltuend war und die Stimmung verändern konnte. Über viele Jahrhunderte hat man die Wirkung der einzelnen Pflanzen beobachtet und dieses Wissen immer weitergegeben.

Räuchern ist eine Möglichkeit die Pflanzen direkt auf Räume und Personen wirken zu lassen.

Wir verräuchern alle vorgestellten Kräuter und Blüten, um mit den einzelnen Pflanzen in Kontakt zu kommen. Dabei spürt man schnell, welche Pflanzen sich für eine persönliche Mischung anbieten.

Inklusive Skript und einer persönlichen Räuchernmischung.


Termine

Donnerstag, 15. November 2018, 18:30 Uhr
Samstag, 16. November 2019, 14:00 Uhr

Kursleitung

Ulrike Gschwendtner

Kursbeitrag je Teilnehmer

49,- €
(inkl. MwSt., Material, Imbiss, Getränke und Skript)

Kursdauer

3 Stunden

Teilnehmer

Ab mind. 5 Personen

Ort

Hollerhöfe Waldeck (Karte)

Anmeldung

 

Räuchern mit heimischen Kräutern und Blüten

General Form

1. Termin wählen
An welchen Terminen möchtest du teilnehmen? (Mehrfachauswahl möglich)
2. Anschrift
Für die Bearbeitung deiner Anfrage brauchen wir Kontaktangaben zur buchenden Person. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
3. Rechnungsanschrift
4. Zusätzliche Informationen
Willst du uns noch etwas mitteilen?
5. Buchung
Überprüfe deine Angaben noch einmal und bestätige die AGB.
X